Turbinen mit Telemetrie von Robbe

So richtig viel hat man von den nun mittlerweile schon seid einiger Zeit dem Markt angebotenen Turbinen noch nicht gesehen und gehört. Weder das sie großartig auf Meetings oder Wettbewerben gesehen werden, noch das viel in einschlägigen Foren darüber diskutiert wird. Nun legt Robbe nach und stellt neue Triebwerke mit integrierter Telemetrie vor. Es gibt drei neue Triebwerke, RP-100, RP-140 und RP-175 in den jeweiligen Schub Klassen. Neu fällt auf der gelbe Power-Bus Stecker an den Triebwerken. Die Triebwerke sind unter anderem nun SBUS-2 kompatibel. Ein logischer Schritt, integrieren sie sich so in das Robbe/Futaba System nahtlos. Der Hersteller informiert…

Weiterlesen…

Modelldaten FX-30 zu FX-32 übertragen

Die neue Robbe Futaba FX-32 wird ausgeliefert. Der neue RC Sender ist im selben Gehäusedesign und den gleichen Abmessungen verpackt wie die FX-30 und auch die Programmierung sind stark aneinander angelehnt. Aber da die neue FX-32 viele neue Funktionen und integrierte Telemetrie beherrscht ist eine Konvertierung der Modelldaten notwendig. Das Übertragen von Modelldaten funktioniert ebenfalls von der T12FG Anlage. Alle Sender haben einen SD Karten Slot. Unterschied: T12 und FX-30 benutzen die SD Karte in einem eigenen Format bei welchem man das FutabaFileSystem Tool benutzen muss um vom PC zugreifen zu können, während die neue FX-32 kein eigenes Format benutzt…

Weiterlesen…

Ropulsion Turbinen Prospekt

Noch mehr Informationen über die Ropulsion Turbinen? Kein Problem, wir haben euch noch den aktuellen Prospekt von Robbe besorgt, aus diesem erhaltet ihr noch einige weitere Informationen zu den neuen Triebwerken, wie zum Beispiel das genaue Gewicht oder den Verbrauch. Robbe erwartet die erste Lieferung Turbinen Ende April. jet-hangar.de wird ein Testexemplar in die Hände bekommen so das wir euch einen Testbericht liefern können.

Weiterlesen…

VECTOR Jet von robbe

Nachdem robbe Modellsport vor kurzem sich ja auch schon als Turbinen Hersteller geoutet hat kommt nun eigentlich der zu erwartende nächste Schritt? Die ersten Informationen sind im Netz über einen Jet mit dem Namen “Vector”. Nein, er hat keine Vectorsteuerung, er heisst nur so! Ihr findet ein Video zum Vector auf Youtube von Robbe selbst wie auch von RC Modellscout. Robbe benutzt das Modell zur Promotion der neuen Ropulsion Turbinen Serie. [youtube_sc url=”http://www.youtube.com/watch?v=XY2hRiOkav4″] Video 2 von rc-modellscout.de Erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wird somit das Modell auf der “Faszination Modellbau” in Karlsruhe. ….. aber Vorsicht, selbst als Vector könnt ihr nur…

Weiterlesen…