Neues Ultra Flash Design

Es gibt ein neues Ultra Flash Design von Composite ARF. Das Military Schema setzt sich endlich mal wieder etwas von den grausam bunten Comic Designs ab die CARF in der letzten Zeit so produziert hat. Bisher ist nur das Bild aufgetaucht, CARF hat es auf seiner Facebook Seite veröffentlicht. In Kürze soll es auch auf der Composite-ARF Seite für den Flash gelistet sein! Link: CARF @ Facebook

Composite-ARF: MIG15 überarbeitet

Composite-ARF hat den Bausatz seiner MIG15 überarbeitet. Der Bausatz stammte aus dem Jahr 2001 und wurde nun durch eine neue 2012er Version ersetzt. Die Änderungen beschreibt CARF auf seiner Homepage wie folgt: Der einteilige Rumpfdeckel wurde dreigeteilt, von dem der hintere Teil permantent verklebt wird. Dies erhoeht einerseits die Festigkeit, andererseits die Zugaenglichkeit der Komponenten. Die Kabine wurde ebenfalls vom vorderen Rumpfdeckel abgetrennt, so dass der Cockpiteinbau wesentlich einfacher und eine schiebbare Kabinenhaube moeglich wird. Die Turbinenposition wurde um fast 30 cm nach vorne verlegt. Damit spart man sich das in der alten Version unumgaengliche Trimmblei in der Nase und …

Weiterlesen…

CARF Eurosport Setup

Ich habe jetzt wiederholt eine Anfrage erhalten zu den Ruder Settings am Composite-ARF Eurosport. Also dann das ganze noch einmal für euch alle: Querruder ± 25 mm – Negativ Expo 60 % Höhenruder +50/-35 mm – Negativ Expo 60 % Seitenruder ± 50 mm – Negativ Expo 40 % Canard: Höhe: -30 mm , Tiefe: +10 mm Siese Werte gelten für den Schwerpunkt laut Anleitung bei ca. 540 mm. Die original CARF Werte sind vielen Piloten zu heftig, insbesondere was die Rollrate anging. mit den oben gezeigten Werten ist das etwas entspannter, aber machen wir uns nichts vor, mit etwas …

Weiterlesen…

Neue Jets von Composite-ARF

Es gibt auf der C-ARF Homepage für euch neue Informationen über 2 neue Jet Projekte welche C-ARF in Kürze ausliefern wird. Eurosport Evolution Der ES3 ist die Weiterentwicklung des New Eurosport. Änderungen gegenüber dem Vorgänger gibt es vor allem bei der Flügelgeometrie/Profil, die laut C-ARF nun noch bessere Flugeigenschaften zulässt. Auch die Schubdüse hat sich etwas verändert, sowie die Rumpfklappe an der Unterseite. Das neue Patrol Swiss Design macht den ES3 schnittig. Zudem will Composite-ARF für den neuen Eurosport auch komplette Raketen und Droptank Sets vorstellen. A4 Mit der A4 liefert Composite einen Scale Jet für Turbinen mit Minimum 160N …

Weiterlesen…

Der Eurosport und das Seitenleitwerk

Was macht man, wenn der Hersteller schlampt? Eine dieser Geschichten arbeitet gerade P. Baum auf einer extra eingerichteten Internetseite auf. Im speziellen Fall kam es zum Bruch des Seitenruders beim C-ARF Eurosport. Herr Baum konnte mittlerweile angeblich durch einen Gutachter klären lassen das ein Herstellerfehler höchstwahrscheinlich ist. Die ganze Geschichte ist unter http://eurosport-crash.de.tl/ zu verfolgen, und wir sind gespannt wie diese ausgeht.