ULtraDuo Plus 50

Beim stöbern nach einer neuen Bedienungsanleitung für meinen UltraDuo Plus 50 Lader von Graupner bin ich nicht nur auf die Bedienungsanleitung als PDF gestossen sondern auch darauf das es eine neue Firmware gibt und ein neue Tool welches sich UDP Manager nennt. Ich war neugierig! Ich habe die Sachen alle heruntergeladen und mich zuerst an die Aktualisierung der Firmware gewagt.

Firmware V2.10a

Einmal passt man nicht richtig auf und schon passierts! Ich hatte in den gewählten Ordner noch eine ältere Firmware liegen und habe begonnen diese zu flashen, was irgendwie nicht wollte. Ergebnis: Ladegerät Tod. Hieroglyphen im Display und Piepsen in die Ohren. Resulat bei mir: 300 Puls, Schauer über den Rücken und die Befürchtung das ich das Gerät zu Graupner einsenden muss.
Als ich den Fehler dann bemerkte, habe ich noch einen Versuch gestartet und das gleiche nun mit der richtigen Firmware noch einmal wiederholt. Und siehe da, das Ladegerät erwachte wieder zum Leben! Richtig gut gelöst, wann kann man selber schon mal ein Gerät wiederbeleben welches mit einer defekten Firmware bereits im Grab liegt. Passt also auf die richtige Firmware auf wenn ihr flasht! Und beachtet das es zwei Geräte gibt, eine a und b Version!

UDPManager

Als mein Puls wieder gesunken war habe ich also das neue Tool UDPManager gestartet, welches sich sofort von selbst konfigurierte und in Betrieb ging. Bisher kannte ich nur LogView in Verbindung mit dem Ladegerät. Was der UDP Manager aber liefert ist einfach nur mal genial. Neben einer Live Ansicht der aktuellen Vorgänge mit Diagrammen und Daten Tabellen lassen sich so auch richtig alle gespeicherten Daten des Laders ansehen. Wer von euch das noch nicht ausprobiert hat, es ist Zeit es zu tun! Ein paar Leckerbissen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.