Der Eurosport und das Seitenleitwerk

Was macht man, wenn der Hersteller schlampt? Eine dieser Geschichten arbeitet gerade P. Baum auf einer extra eingerichteten Internetseite auf. Im speziellen Fall kam es zum Bruch des Seitenruders beim C-ARF Eurosport. Herr Baum konnte mittlerweile angeblich durch einen Gutachter klären lassen das ein Herstellerfehler höchstwahrscheinlich ist.
Die ganze Geschichte ist unter http://eurosport-crash.de.tl/ zu verfolgen, und wir sind gespannt wie diese ausgeht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.